Was war das Beste, bevor man Brot in Scheiben geschnitten hat?

Was war das Beste, bevor man Brot in Scheiben geschnitten hat

Wir gingen neulich durch den Regenwald, als wir ein interessantes Gespräch zwischen einem Affen und einem Faultier hörten. Es ging so ungefähr so:

Affe: Hey Tracy! Wirst du nicht aufstehen? Dein Alarm ist jetzt siebenmal losgegangen!

Faulheit: Lass mich in Ruhe, Karen! Ich stehe in neun Minuten wieder auf!

Affe: Noch neun Minuten? Das ist ziemlich genau.

Faulheit: Nun, jedes Mal, wenn ich den Schlummerknopf drücke, bekomme ich neun weitere Minuten Schlaf.

Affe: Schlummertaste?

Faulheit: Ja! Du solltest die Schlummertaste ausprobieren. Das ist das Beste seit dem Aufschnitt!

ist die welt eine scheibe

Um ehrlich zu sein, sagte das Faultier tatsächlich: „Es ist das Beste seit den Bananenscheiben!“ Aber wir haben es in etwas Vertrauteres geändert, damit Sie es verstehen und sich nicht fragen, ist die welt eine scheibe oder wie war das mit der Evolution? Wenn man von einem fantastischen neuen Produkt, einer Innovation oder einer Erfindung spricht, werden viele Leute behaupten, dass es die „beste Sache seit dem Aufschnitt“ ist.

Das sind wirkliche Wunder

Haben Sie jemals wegen dieser seltsamen Aussage bei WONDER angehalten? Schließlich gibt es Schnittbrot schon seit langem. Und einige der heutigen unglaublichen Produkte scheinen viel aufregender zu sein als Schnittbrot.

Der Ausdruck „das Beste seit dem Aufschnitt“ ist etwa so alt wie das Aufschnitt selbst. Und seien wir ehrlich: Schnittbrot ist wirklich toll. Vor langer, langer Zeit haben die Menschen Brot von Hand gemacht. Jedes Mal, wenn du ein Sandwich oder ein Stück Toast wolltest, musstest du ein Messer herausholen und ein Stück Brot für dich selbst schneiden.

1928 erfand Otto Rohwedder aus Davenport, Iowa, die weltweit erste Brotschneidemaschine. Mehrere Unternehmen begannen damit, vorgefertigtes Schnittbrot herzustellen, das als „der größte Fortschritt in der Backindustrie seit der Verpackung von Brot“ beworben wurde. Dieser Werbeslogan führte zu dem heute berühmten Satz „das Beste seit dem Schneiden von Brot“.

Und natürlich liebten die Menschen geschnittenes Brot. Wie könntest du das nicht? Wenn Sie ein Sandwich oder ein Stück Toast wollten, mussten Sie nur die Verpackung öffnen und ein oder zwei Scheiben nehmen. Sie brauchen kein Messer. Kein Schneiden erforderlich. Kein Krümelhaufen zum Aufräumen. Es war fantastisch!

Deshalb wird der beliebte Begriff auch heute noch verwendet, um neue Produkte, Innovationen oder Erfindungen zu beschreiben, die die Menschen für toll halten. Es ist nicht im wörtlichen Sinne gemeint. Mit anderen Worten, die Menschen verwenden den Ausdruck nicht, um anzugeben, dass etwas Neues wirklich das Beste ist, was seit dem Aufschnitt erfunden wurde. Stattdessen verwenden sie die Phrase als eine bunte Möglichkeit, um anzugeben, wie sehr sie etwas Neues mögen.

Das Nachdenken über neue Produkte, Innovationen und Erfindungen, zusammen mit geschnittenem Brot, brachte uns dazu, uns darüber Gedanken zu machen, was das Beste ist, BEVOR geschnittenes Brot war. Schließlich ist 1928 in der gesamten Geschichte noch relativ jung. Es muss vorher viele Wundersame Erfindungen gegeben haben.

Zum Beispiel stellen wir uns vor, dass prähistorische Völker einen Satz wie „das Beste seit dem Rad“ verwendet haben könnten. Shakespeare könnte etwas nach dem Motto „das Beste seit der Druckmaschine“ geäußert haben. Denke darüber nach! Was waren die größten Erfindungen im Laufe der Zeit vor dem Schnittbrot?